Über uns

Verträumt zwischen Flussbett und Steilhang, zwischen Felsen und Weinberg liegt Niederfell, ein schmuckes und blitzsauberes Dorf. Hier kann man auf mehr als dreißig Kilometer beschilderten Wegen wandern, am Ufer der Mosel relaxen und in einem der hervorragenden Gasthäuser moseltypisch Essen und Trinken.

Der Winzerhof Künster liegt direkt an der Mosel mit einem einmaligen Blick auf 4 Burgen und die steilen Rebhängen.

Das Weingut Künster besteht seit 5 Generationen an der unteren Mosel mit Weinbergen in den Orten Niederfell, Kattenes und Lehmen.  In unserem Angebot befinden sich neben diversen Weiß- und Rotweinen, auch Hefe- und Tresterschnäpse, Weinbergspfirsichlikör und wunderbare Riesling Secco und Winzersekte hergestellt im traditionellen Flaschengärverfahren.

Auf 4,5 Hektar Rebfläche wird zu 75% die Rebsorte Riesling, zu je 10% Blauer Spätburgunder und Weißburgunder und zu 5% Regent angebaut. Im Mittel wird rund 6000 l Wein pro Hektar vinifiziert.

Jedes Jahr von Mai bis September von Donnerstag bis Sonntag können Sie in unserer Straußwirtschaft neben den traditionellen Moselweinen auch hausgemachte Speisen zu sich nehmen und in geselliger Runde schöne Stunden genießen, denn „Wo‘s Sträußje hängt wird ausgeschenkt.“  Aus heimischen Produkten entstehen einfache, typisch moselländische und sehr schmackhafte Gerichte, die hervorragend zu den Künster-Weinen passen.

 

 

Der Winzerhof Künster erhält im Rahmen des vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau verwalteten rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramm ,,Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung (Eulle) durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (Eler) kofinanziert durch das Land, eine Förderung fürdie Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) kofinanziert durch das Land, eine Förderung für seine Leistungen

 

in der Agrar- und Klimamaßnahme:


Umweltschonender Steil- und Steilstlagenweinbau